REzepte

Statt des üblichen Spiegeleis....

Quelle: Schraemli Harry (1979): Das grosse Lehrbuch der Bar, 9. Auflage, Union Helvetia, Luzern

Egg - Nogg

1.     In einen grossen Tumbler (= dickes Zahnglas) gibt man 2 Eigelb und 3-4 Teelöffel Zucker. Dieses verrührt man gut mit einer Gabel.

2.     Unter beständigem Rühren (mit der Gabel) füllt man fast voll mit heisser Milch (1 - 2 dl.) und fügt hierauf 2 Finger breit Rum, Whisky oder Portwein bei. Nochmals rühren.

Eine Idee Muskatnuss auf das fertige Getränk reiben und mit Löffel servieren.

 

Mit dem übrig gebliebenen Eiweiss:

Sloe Gin Silver Fizz

 

 

Muss ich selber noch ein paar Mal testen (Blindversuche)

Eierlikör

 

 

 

wer trinkt denn noch so was?